sterneAhnen und Sterne

Verstorbene sind Sterne am nächtlichen Firmament unseres Lebens. Über 100'000 Bilder sind inzwischen bei uns sichtbar gemacht worden. Diesen Erfolg wollen wir feiern. Das tun wir mit einigen Informationen zu Gegenwart und Zukunft des Porträtarchivs, mit Reminiszenzen von Beteiligten und mit einem Blick in den unermesslichen Sternenhimmel. Anschliessend kann man im Restaurant Kontakte knüpfen und Erfahrungen austauschen. Die Feier ist ein kleines Dankeschön an die Autoren des Archivs. 

Gäste sind auch an diesem Anlass willkommen

Samstag, 28. Februar 2015 im Planetarium Verkehrshaus Luzern

Besammlung 14.45 Uhr Eingangshalle (bitte rechtzeitig, damit es mit dem Gratiseintritt klappt)